Die Kaffeerösterei.

Wir rösten richtig guten Kaffee – für jeden Geschmack.

Wir rösten ein breites Sortiment an Kaffees, damit auch ganz verschiedene Geschmäcker bei PAREA zufrieden werden. Beliebig wird es dabei nicht. Hinter unseren Kaffees steht eine klare Einkaufsphilosophie.

  • Wir kaufen ausschließlich hochwertigen Rohkaffee ein (“specialty grade” – eine unabhängige Qualitätsbeurteilung).
  • Wir zahlen faire Einkaufspreise weit über dem Welthandelspreis.
  • Wir entwickeln präzise Röstprofile, die das Beste aus jedem Kaffee herausholen.
  • Wir rösten energieeffizient, emissionsarm und verlässlich auf unserem Loring S15 Falcon.
  • Wir pflegen eine enge Zusammenarbeit mit unseren Importeuren und suchen ständig neue, interessante Kaffees.
  • Wir beraten euch auf der Suche nach Kaffee, der zu euch passt. Denn: Nicht jeder gute Kaffee muss auch jedem gefallen.

Wer ist also bei uns an der richtigen Stelle?

  • Menschen, die gern einfach nur verlässlich leckeren Kaffee trinken möchten
  • Gastronomie, Cafés, Büros und Hotellerie, die einen Mehrwert mit gutem Kaffee anbieten möchten
  • Kaffeenerds, für die WDT und RDT keine kryptischen Buchstabenfolgen sind
  • Unternehmen und Privatleute auf der Suche nach einem Geschenk oder Dankeschön

Wir kaufen fair ein und produzieren ressourcenschonend.

Die globale Kaffee-Historie ist nicht so rühmlich. Noch immer ist der Druck des Weltmarkts auf Kaffeefarmen immens: Fällt in einem großen Anbauland die Ernte gut aus, fällt der Weltmarktpreis und anderswo bekommen Kaffeefarmen nicht mal ihre Produktionskosten gedeckt.

Specialty coffee ist Kaffee, der unabhängig bewertet wird und einen hohen Qualitätsscore erreicht. Das ist natürlich kein Allheilmittel, sorgt aber dafür, dass Kaffeefarmer gute Beziehungen zu Importeuren oder Röstereien aufbauen können – und ihre Kaffeepreise selbst festlegen.

Unsere Importeure in Hamburg sind seit vielen Jahren im Geschäft und stehen im engen Austausch mit den Kaffeeproduzenten vor Ort. So zahlen wir bei PAREA angemessene Preise für guten Rohkaffee – weit über dem Weltmarktpreis.

Diese Kaffees rösten wir in einen hochmodernen Loring-Kaffeeröster mit 15kg Röstkapazität. Anfang der 2000er hat Loring das Kaffeerösten neu gedacht und ein effizientes System mit neuartigem Funktionsprinzip entwickelt. Das Ergebnis:

  • stark reduzierter Energieverbrauch
  • minimale Emissionen
  • klarer, „sauberer“ Geschmack
  • Rösten frei von äußeren Einflüssen dank eigener Atmosphäre
  • gleichbleibende Kaffeequalität bei jeder Röstung

Mit der halbautomatischen Röstung in unserem Loring S15 Falcon bleibt die hohe Röstqualität auch dann möglich, wenn der Röstchef ausfällt. Manche finden das unromantisch, wir empfinden es als Fortschritt. Denn so bleibt mehr Zeit für alles andere:

  • Kaffeeauswahl und das Cuppen neuer interessanter Kaffees
  • kontinuierliche Weiterbildung über Kaffeerösten und Kaffeehandel
  • redaktionelle Arbeit über Kaffeeherstellung und -zubereitung
  • intensiver Austausch mit unseren Partnern
  • ausführliche Kundenberatung

(Und genügend Raum für Romantik sehen wir immer noch in der Kaffeeauswahl und Profilentwicklung! Das nur nebenbei.)